Die Frauen haben ja meistens Probleme vor dem Kleiderschrank. Doch den meisten Männern geht es ähnlich. Was soll man wann anziehen? Wie mache ich den besten Eindruck? Wir haben die Fakten über Freizeithemden gesammelt, so sind Sie in Zukunft bestens gerüstet.

Was sind Freizeithemden?

Freizeithemden oder Casual Hemden sind Hemden, die Sie in Ihrer Freizeit tragen können. Hier sind Ihnen von Farbe, Form und Muster keine Grenzen gesetzt und Sie können tragen, was Sie möchten. Damit Sie immer gut aussehen, ist es nur wichtig, dass Sie auf die richtige Größe Ihres Hemdes achten. Ansonsten gelten für Ihre Freizeithemden im Privaten keine wichtigen Regeln. Sie können tragen und kombinieren, was immer Ihnen gefällt und worin Sie sich wohlfühlen.

Freizeit Hemd in Rot

Welche Farben passen zu mir?

Zu unterschiedlichen Hauttönen passen Farben unterschiedlich gut. Obwohl Sie natürlich farblich aussuchen können, was Sie wollen, gibt es Farben, die besser oder schlechter zu Ihrem Hauttypen passen. Einen gesamten Beitrag zu diesem Thema finden Sie hier. Zusammengefasst: Haben Sie einen eher warmen Hautton (rötliche Wangen und warme Ausstrahlung) sind Farben wie pfirsich, braun, gelb oder orange unterstreichend und wirken positiv. Hier sind auch besonders bunte Freizeithemden möglich. Sind Sie eher das Gegenteil, also haben einen kalten Hauttyp, dann sind Blautöne das Richtige für Sie. Für Männer deren Hauttyp zwischen den beiden liegt, gibt es keine Präferenzen. Diesen steht jede Farbe sehr gut, da sie alle Nuancen ideal verkörpern.

Bin ich ein Modern Fit oder ein Slim Fit?

Der Unterschied zwischen Modern Fit und Slim Fit liegt in der Taillierung. Wie eng Sie Ihr Freizeithemd gerne tragen ist komplett Ihnen überlassen. Es gibt eine kleine Empfehlung, ab welchem Gewicht Sie eher zu einer Modern Fit Schnittführung tendieren sollten. Dies können Sie sehr einfach berechnen! Teilen Sie Ihre Körpergröße (in cm) durch Ihr Gewicht (in kg). Erhalten Sie ein Ergebnis größer als 2.3, so können Sie bedenkenlos zu einem Slim Fit Freizeithemd greifen. Ist Ihr Wert niedriger, so wählen Sie eine Modern Fit Schnittführung.
Slim Fit: Körpergröße in cm / Körpergewicht in kg > 2.3
Modern Fit: Körpergröße in cm / Körpergewicht in kg < 2.3

Natürlich hängt auch alles von Ihrem persönlichen Körperbau ab. Die Werte sind immer nur eine Empfehlung, nie eine Richtlinie! Sie können in Ihrer Freizeit jedes Hemd tragen, das Ihnen gefällt.

Brauche ich längere Ärmel?

Brauchen Sie bei ihrem Freizeithemd längere Ärmel? Es wird geraten ab einer Körpergröße über 1.85m längere Ärmel zu wählen. Ansonsten rutschen die Ärmel beim Stecken oder Zeigen zu weit nach oben und Ihre langen Arme werden sehr betont. Auch in Ihrer Freizeit sollten Sie immer schön gekleidet sein, um einen perfekten Eindruck zu hinterlassen. Außerdem empfinden es die meisten großen Männer als sehr störend, wenn immer die Ärmel der Hemden zu kurz sind. Damit Sie in Zukunft nicht mehr mit diesem kleinen Alltagsproblem kämpfen müssen, sollten Sie also ab einer Körpergröße von über 1.85 zu Hemden mit extra langen Ärmeln tendieren.

Freizeithemd lang

Wann trage ich Freizeithemden?

Freizeithemden werden in der Regel in der Freizeit, wie an Wochenenden getragen. Viele Freizeithemden können jedoch auch im Beruf getragen werden, solange sie nicht zu ausgefallen sind. Ist Ihre Arbeitsumgebung nicht zu konservativ können auch hier manche Freizeithemden getragen werden. Beispielsweise bei Geburtstagen oder Verabredungen sind Sie in einem Freizeithemd immer ideal gekleidet. In einem Freizeithemd macht jeder Mann immer eine gute Figur. Zusätzlich wirken Sie schicker, als in einem schlichten T-Shirt oder einem Pullover.

Was ist der Unterschied zu Business Hemden?

Der Unterschied zu Business Hemden ist, dass Freizeithemden durchaus ausgefallene Muster haben können. Im Business Bereich sind eher seriöse und einfarbige Hemden gewünscht, in der Freizeit können Sie tragen, was Sie wollen. Business Hemden haben eher einen weiten, ungeknöpften Kragen (wie Kent, oder Italian Wide Spread). In der Freizeit sind auch geknöpfte Kragenformen, wie ein Button Down Hemd vollkommen in Ordnung.
Die ungeköpften Formen wirken meist edler und schicker, weshalb sie in der Business Umgebung lieber gesehen sind, als andere Kragenformen.

Passt mein Freizeithemd richtig?

Auch in der Freizeit wollen Sie ein ideales Hemd tragen. Unabhängig von Farbe oder Muster, ist es wichtig, dass das Hemd gut passt. Das können Sie anhand von einfachen Schritten überprüfen:

  1. Körper: Das Hemd sollte bei allen Figurtypen recht nah am Körper anliegen.
  2. Hals: Hier sollte ein-zwei Finger zwischen dem Kragen und Hals Platz finden, wenn das Hemd komplett zugeknöpft ist.
  3. Schulter: Die Hemdnaht sollte genau an Ihrer Schulter entlang verlaufen und locker unter der Achsel sitzen.
  4. Arm: Die ungeschlossenen Manschetten sollten gerade über das Handgelenk reichen.

Sind alle Kriterien erfüllt, dann passt das Freizeithemd perfekt.

Was kann ich zu einem Freizeithemd kombinieren?

Zu einem Freizeithemd können Sie viele unterschiedliche Dinge kombinieren. Immer lässig wirkt das Hemd mit einer Lederjacke und Jeans. Dabei kann das Hemd in der Hose getragen werden, oder locker über den Bund hängen.
In der Freizeit brauchen Sie keine Krawatten oder Fliegen zu tragen, aber Sie können Ihr Outfit mit einer schönen Uhr aufwerten.

Freizeithemden in Flanell

Freizeithemden in Flanell sind besonders beliebt im Winter. Die feine Flanell Webart ist etwas schwerer und dadurch wärmer auf der Haut. Dies gibt ein angenehmes und entspanntes Gefühl. Die Flanell Hemden sind sehr weich anzufassen. Durch das leichte Aussehen sind diese besonders im Winter oder in den kalten Tagen geeignet, um einen schönen und sportlichen Casual Look zu tragen. Flanell Hemden können schön mit einer Jeans und schönen Schuhen kombiniert werden. Zeitlos ist das Flanell Hemd auch offen getragen über einem T-Shirt. So ergibt es einen sehr sportlichen und natürlichen Look.
Die Flanell Hemden sind auch als Holzfällerhemden bekannt. Mit dem typischen groß karrierten Muster sind die ideal für die Freizeit.

Freizeit

leichte Freizeithemden

Die Freizeithemden gibt es auch in leichteren Webarten, wie Popeline. Hier ist der Stoff leicht auf der Haut und ist besonders gut für wärmere Tage geeignet.
Die leichten Freizeithemden sind in vielen unterschiedlichen Farben für jeden Geschmack vorhanden.

Freizeithemden mit Muster

Aktuell gibt es viele Freizeithemden mit aufgedruckten Mustern. So sind Ihnen in der Vielfältigkeit der Musterung keine Grenzen mehr gesetzt. Früher mussten die unterschiedlichen Muster in das Hemd gewebt werden. Dies war sehr aufwändig, deshalb konnten nur wenige unterschiedliche Muster angeboten werden. Heute können die Fäden und Garne eingefärbt werden. So gibt es die vielfältigsten Muster und Möglichkeiten

Freizeithemden mit extra langen Ärmeln

Bei Sleeve7 gibt es die extra langen Freizeithemden auch mit extra langen Ärmeln. Damit der große Mann ab 1.80m auch in der Freizeit die richtige Ärmellänge tragen kann. Sie brauchen wahrscheinlich extra lange Freizeithemden, wenn Sie über 1.80m groß sind. Denn dann sind Ihre Arme länger als der Durchschnitt und passen nicht mehr in normale Freizeithemden. Auch in der Freizeit ist es unangenehm, wenn ständig die Ärmel zu kurz sind. Deshalb finden Sie bei Sleeve7 Freizeithemden mit extra langem Arm.