Schwarz, schwarz und nochmal schwarz. Es gibt Menschen, die kaum schwarze Kleidung tragen, weil es ihnen nicht steht oder weil sie sich gerne fröhlich kleiden. Und dann gibt es Menschen die ohne schwarze Jeans, schwarzes T-Shirt und schwarzes Hemd nicht leben können.

Schwarz ist und war schon immer aktuell!
Aber die Farbe Schwarz ist eine Farbe, die Sie immer in Bekleidungsgeschäften sehen werden. Zu jeder Jahreszeit. Es ist eine einfache Farbe: denn man kann zu schwarz alles kombinieren.

Schwarze kleidung und T-shirts

Tragen Sie schwarz?
Experten sind der Meinung, dass Personen die viel schwarz tragen folgende Eigenschaften haben:
Brauchen Zeit für sich selbst realistisch erkunden ihre Identität haben sehr gern ihre Privatsphäre. Es ist aber wirklich nichts falsch daran in ein schönes,schlichtes,schwarzes T-Shirt, möglicherweise mit einem V-Ausschnitt zu investieren.

Einige Tipps aus psychologischer Sicht auf schwarz
Wenn Sie gerne schwarze Kleidung tragen sind Sie wahrscheinlich eine willensstarke Person. Sie haben gerne die Kontrolle. Oft behalten Sie Ihre innersten Gedanken für sich, um diese Kontrolle auch zu behalten.

Schwarze T-shirts und hemden

Schwarz ist eine einfache Farbe um sich darin zu verstecken. Zum Beispiel ein schwarzes T-Shirt, denn mit schwarz fühlen sich viele Leute sicherer, es gibt Ihnen mehr Selbstbewusstsein. Besitzen SIe auch Kleidung in anderen Farben außer schwarz?

Tipp: Tragen Sie für ein paar Tage weniger Kleidung in der Farbe schwarz. Wenn Sie zu Depressionen neigen, werden

Sie merken, dass diese weniger werden und Sie aufgeschlossener und flexibler werden.

Tipp: Tragen Sie mehr schwarz, wenn Sie ihre tiefsten Gedanken und Gefühle nicht zeigen möchten. Schwarz zu tragen kann Ihnen helfen sich sicherer zu fühlen, wenn Sie sich verwirrt fühlen.